Carpaccio von Birnen mit RoteBete Birne Chutney ein Rezept für eine fruchtig Vorspeise von der Birne mit würzigem Camembert und Speck.

Im größten Einrichtungsstress der neuen Manufaktur Räume war mir nach etwas genussvollem Seelen-Balsam in Form einer außergewöhnlichen Vorspeise. So entstand dieses unkomplizierte Rezept für ein Carpacccio  mit hauchdünn aufgeschnittenen Birnen, Speck und reifen Camembert. Für den Hauch Genussmagie sorgt unser Rote Bete Birne Chutney.

Zutaten für 4 Personen zu dem Carpaccio von der Birne mit Rote Bete Birne Chutney

4  feste Birnen
75g magere Speckwürfel
150g Camembert mit Rotschmierkulturen
1/2 Bund Frühlingszwiebel
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
2 EL Walnüsse gehackt
1 Glas meingemachtes RoteBeteBirne Chutney
Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung Rezept für Birnen Carpaccio mit Käse und Rote Bete Birnen Chutney

  1. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
    Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen.
  2. Die Zwiebelringe und den Speck darin anbraten, bis beides etwas Farbe angenommen hat. Dann mit dem Weissweinessig ablöschen.
  3. Die Speck-Zwiebelmischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    Die Birnen waschen. Dann vierteln und das Kerngehäuse entfernen.
  4. Danach von den Birnenviertel hauchdünne Scheibe schneiden. Die fächerförmig auf einem Teller anrichten.

So geht es weiter mit der Vorspeise Carpaccio von der Birne mit Chutney und Käse

  1. Die Zwiebel-Speck-Masse auf dem Birnen Carpaccio verteilen und mit den gehackten Walnüssen bestreuen.
  2. Den Camembert in dünne Scheiben Scheiden, je nach Größe dann halbieren oder vierteln und auf dem Carpaccio anrichten.
  3. Das Carpaccio mit je 2 TL Rote Bete Birne Chutney garnieren und nach Belieben mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Dazu passt wunderbar ein gekühlter Rivaner oder Weiß Burgunder gerne aus meiner Heimat Rheinhessen vom Weingut Klosterhof in Flonheim.

Welche Carpaccio Varianten habt Ihr schon ausprobiert? Hinterlasst mir gerne ein Kommentar.

Rezept Birnen Carpaccio

Tipps:

  1. Wer gerne eine vegetarische Vorspeise möchte, sollte einfach den Speck weglassen und dafür die Walnüsse mit anrösten. Dann benötigt diese Vorspeise allerdings noch etwas Salz.
  2. Statt der Walnüsse können auch geröstet Sonnenblumen- oder Kürbiskerne verwendet werden.
Vorspeisen Rezept

Pin It on Pinterest