Apfel-Calvados-Lendenspieß

vom Grill

… herzhaft, fruchtige Kombination

Zutaten für 2-3 Personen:

500g Schweinelende

1 Gemüsezwiebel

2 Äpfel

2-3 Frühlingszwiebeln

1 Glas meingemachtes SommerApfelCalvados (Apfelgelee)

2 EL Calvados

1 EL Balsamico bianco

Salz & Pfeffer

Apfelgelee
vom Grill

So geht es:

  • Die Holzspieße in kalten Wasser einweichen, damit sie später auf dem Grill nicht verbrennen.
  • Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und evtl. von überschüssigen Fett befreien. Danach in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Dann ebenfalls in passende Stücke schneiden. Bitte mit der Schale verwenden.
  • Die Gemüsezwiebel schälen und einzelne Zwiebelschichten lösen. Diese wieder in der richtigen Größe zurecht schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Für die Marinade den meingemachtes SommerApfelCalvados Fruchtaufstrich, den Calvados und den Essig mischen. Alles kräftig mit Salz & Pfeffer würzen, zur Fleisch-Apfel-Zwiebel-Mischung geben und vermischen. Danach mindestens 6 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Die Schüssel einige Zeit vor dem Grillen aus dem Kühlschrank holen. Dann das Fleisch, Apfelstücke und die Zwiebeln abwechselnd aufspießen.
  • Den Grill auf 160 °C-180 °C vorheizen und die Spieße ca. 20-25 Minuten bei indirekter Hitze grillen, ab und zu wenden.
Share this post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.