AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Meingemachtes-Manufaktur.de

 

§1. Geltungsbereich

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Christiane Zimmermann, Krokusweg 1, 55296 Lörzweiler (nachfolgend: “Verkäufer“) gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend: “Kunde“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop (http://meingemachtes-manufaktur.de/shop/) dargestellten Waren abschließt.
  2. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes schriftlich vereinbart.
  3. Ein Verbraucher im Sinne der BGB und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.
  4. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen und Lieferungen der meingemachtes manufaktur beim Verkauf über diesen Online-Shop.
  5. Wir liefern grundsätzlich nur an Kunden in Deutschland; eine Lieferung ins Ausland kann nur nach individueller Vereinbarung erfolgen. Für inländische Lieferungen gelten die unter (7). angegebenen Versandkosten.

 

§2. Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung, d. h. ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
  2. Zunächst erfolgt die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung durch eine automatisierte E-Mail (Bestellbestätigung). Diese stellt nicht die Annahme des Vertrages dar.
  3. Die Annahme erfolgt mit einer separaten E-Mail (Auftragsbestätigung). Durch diese kommt der Kaufvertrag zustande.
  4. Die Details zu Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diese vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf Ihrer PC-Menüleiste auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Eingangsbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Datenschutz).

 

§3. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Wenn Sie dem Verkäufer als Verbraucher einen Auftrag über die Lieferung von Waren (z. B. Kauf eines Endgerätes) unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (z. B. per Brief, Telefax, E-Mail, Telefon, Internet) oder außerhalb von Geschäftsräumen erteilen, steht Ihnen ein Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Widerrufsbelehrung zu.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Christiane Zimmermann, Krokusweg 1, 55296 Lörzweiler, Telefon: 06138/9289997, E-Mail: kontakt@meingemachtes-manufaktur.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

Christiane Zimmermann

Krokusweg 1

55296 Lörzweiler

E-Mail: kontakt@meingemachtes-manufaktur.de zurück zu senden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Christiane Zimmermann, Krokusweg 1, 55296 Lörzweiler

E-Mail: kontakt@meingemachtes-manufaktur.de

− Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

− Bestellt am (*)/erhalten am (*)

− Name des/der Verbraucher(s)

− Anschrift des/der Verbraucher(s)

− Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

− Datum

_________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

§4. Lieferung

Als Lieferzeiten gelten die in der Auftragsbestätigung mitgeteilten Zeiträume. Die Zeiträume verstehen sich ab Zahlungseingang. Bitte bedenken Sie jedoch, dass unsere Produkte keine Massenartikel sind und wir Lieferverzögerungen nicht immer vermeiden können. In diesem Fall informieren wir Sie so früh wie möglich.

 

 

 

 

  • 5. Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise; sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (zurzeit 19 %) Hinzu kommen jedoch die unten angegebenen Versandkosten.

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgen auf dem Postweg per DHL oder Hermes-Versand:

Bis 50,00 € Bestellwert:         € 4,90
Bis 99,99 € Bestellwert:         € 5,90
Ab 100,00 € Bestellwert:       versandkostenfrei

Soweit ein abweichender Versandweg oder ein Versand ins Ausland gewünscht wird, kann dies nur aufgrund individueller Einigung erfolgen. In der Regel trägt hier der Besteller etwaige Zusatzkosten.

 

§6. Zahlung und Eigentumsvorbehalt

Zurzeit kann Ihre Zahlung nur als Vorauszahlung (Vorkasse) erfolgen. Die Vorkasse kann durch Überweisung oder per PayPal (Link) erfolgen. Bei Zahlung durch Überweisung überweisen Sie den Rechnungsbetrag im Voraus auf unser Konto. Unsere Bankverbindung wird Ihnen bei der Bestellung angezeigt und mit der Auftragsbestätigung übermittelt. Wird die Zahlung per PayPal geleistet, werden Sie unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung auf eine Website von PayPal geführt und können dort die Zahlung ausführen.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren Eigentum der meingemachtes manufaktur.

 

§7. Sachmängelgewährleistung

Die Gewährleistung bestimmt sich nach gesetzlichen Vorschriften.

 

§8. Haftung

  1. Der Verkäufer haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit des Verkäufers oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen sowie bei einer schuldhaft verursachten Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet der Verkäufer nur nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder soweit der Verkäufer den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Liefergegenstandes übernommen hat. Der Schadensersatzanspruch für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht zugleich ein anderer der in Satz 1 oder Satz 2 aufgeführten Fälle gegeben ist.
  2. Die Regelungen des vorstehenden Absatz 1 gelten für alle Schadensersatzansprüche (insbesondere für Schadensersatz neben der Leistung und Schadensersatz statt der Leistung) und zwar gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Mängeln, der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus unerlaubter Handlung. Sie gelten auch für den Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
  3. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Käufers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

§9. Teilnichtigkeit, Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht

  1. Sollte eine dieser Bestimmungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so ist nur dieser Teil unwirksam. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.
  2. Sofern der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) ist, wird für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar und mittelbar ergebenden Streitigkeiten die Zuständigkeit des Gerichts in Lörzweiler vereinbart.

 

§10. Datenschutz

Der Schutz der Kundendaten ist uns sehr wichtig. Die vom Kunden im Rahmen seiner Bestellung freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich unter Beachtung der Vorgaben der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verwendet. Bitte dazu die Datenschutzerklärung hier lesen, herunterladen und ausdrucken.

Beim Besuch unseres Internetangebots wird die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben; es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte an:

Christiane Zimmermann, Krokusweg 1, 55296 Lörzweiler, Email: kontakt@meingemachtes-manufaktur.de

Verantwortliche Person/Stelle:
Christiane Zimmermann, Krokusweg 1, 55296 Lörzweiler, Email: kontakt@meingemachtes-manufaktur.de

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

§11.Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

Kommentar zur Linkhaftung: Diese AGB Klausel habe ich zwar unverändert übernommen, hiermit weise ich jedoch daraufhin, dass die Klausel einer gerichtlichen Prüfung wahrscheinlich nicht standhält, da es keine Haftungsbefreiung für Links gibt bzw. nur in Ausnahmefällen.

§12. Online-Schlichtung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten

Seit 09. Januar 2016 sind Onlinehändler verpflichtet, auf die Möglichkeiten der Online-Schlichtung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten – kurz ODR-Verordnung – hinzuweisen.

meingemachtes manufaktur (E-Mail: kontakt@meingemachtes-manufaktur.de) weist hiermit auf diese Schlichtungsmöglichkeit unter:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE hin.

WEITERES