Mein 1. Kochkurs

mein erster kochkurs

…oder wie man ein Erdbeertiramisu rettet

Man nehme:

 

  • 14 gut gelaunte Mädels
    (diese Anzahl ist variabel u. kann auch gerne gegen Junggesellen ausgetauscht werden)
  • 1 überraschte Braut
  • 1 Gemeindehaus mit gut ausgestatteter Küche
  • Gekühlte Getränke
  • Deko-Material
  • Accessoires für die Braut (z.B. Krönchen, pinke Schürze)
  • lustige Spiele
  • Musik

 

…..und eine Kochkurs-Buchung bei meingemachtes manufaktur

Das Rezept für einen gelungenen Abend:

Mit einem Aperitif wurde die überraschte Braut begrüßt. Fix noch der Braut eine süße Schürze umgebunden, das Krönchen aufgesetzt und die 15 Mädels eroberten die Küche. In der Küche erwarteten sie alle nötigen Zutaten und Küchenhelfer. Fix fanden sich die Teams für die einzelnen Gerichte… an die Messer fertig los!

Zügig waren die Vorspeisen und Brotausstriche fertig. Am gedeckten Tisch hieß es probieren und einfach nur genießen.

Auf ging es in die 2. Runde.
Die herzhaften Suppen warteten auf ihre Fertigstellung. Zum Abschluss wurden die süßen Nachspeisen gezaubert. „Naschen ausdrücklich erlaubt!

Ruckzuck sind 3 Stunden vergangen. Die gutgelaunte Runde hatte für ihren Junggesellen-Abschied ein tolles Party-Essen zubereitet. So gestärkt konnte die Feier noch bis tief in die Nacht gehen.

Erbeertiramisu

Tiramisu in Nöten

Auch bei einem Kochkurs schlägt das wahre Küchen-Leben zu …
Schwups war der Quark für das Tiramisu im Tomatendipp gelandet.

Rettungsplan
Was tun, wenn für das Tiramisu nur Ricotta (Frischkäse), Mascarpone und Sahne zur Verfügungen stehen?

Ganz einfach …

  • setz den Ricotta statt des im Erdbeertiramisu- Rezept angegebenen Quarks ein
  • Rühre in die Mischung aus Ricotta und Mascarpone etwas Orangesaft, solange bis eine glatte Creme entstanden ist
  • Dann einfach nach dem Rezept mit der steif geschlagenen Sahne weitermachen

Auch Lust bekommen in einer netten Runde Leckeres zu kochen? Dann schau‘ doch einfach einmal hier nach meinen aktuellen Kochevents.
Gefällt Dir die Idee einen Junggesellenabschied mit einem Kochkurs zu starten? Planst Du ein Geburtstagskind zu überraschen oder ein Teamevent?

Dann nimm‘ gerne Kontakt mit mir auf und stell‘ Dich auf puren Genuss von meingemachtes ein!

Kochevent

„Geselliges Vergnügen, munteres Gespräch soll einem Festmahl die Würze geben!“

William Shakespeare

Das Genussprogramm des Abends:

 

Tomatendipp mit Frischkäse

Spanischen Auberginen-Dipp

 

Spanische Röstparika mit Mandeln und Honig

Spanische Zucchini mit Käse und Vinaigrette

Röstspargel mit Schinken und Zitronenvinaigrette

 

Sättigende Kartoffelsuppe mit verschiedenen Toppings

Rindfleischsuppe mit Worcestersauce

 

Erdbeertiramisu

Mangopüree mit Pistazien und Vanilletopping

Share this post

4 replies on “Mein 1. Kochkurs

  • Katerina Konstantinidou

    Liebe Christiane,
    Ein schöner Artikel!
    Danke für die hilfreichen Tipps und das leckere Erdbeertiramisu Rezept.

    Antworten
  • Lang Heike

    Liebe Christiane,
    ich war eben auf Deiner Website.
    Sie ist toll, sehr gut aufgebaut, auch die Bilder, machen sehr viel her.
    Liebe Grüße und einen guten Start, mit Deiner neuen beruflichen Tätigkeit,

    wünscht Dir von ganzem Herzen
    Heike

    PS. Ich werde sie bestimmt öfter besuchen.

    Antworten
    • Meingemachtes

      Liebe Heike,
      vielen Dank für Dein Kompliment!
      Ich freue mich schon, wenn Du noch öfter vorbeischaust 🙂
      Lg
      Christiane

      Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.